zum Inhalt springen

TAB Neustart-Event

Termin:
22.10.2016 / 14:00 Uhr
22.10.2016 / 17:30 Uhr

Ort:
TAB

Preis:
GRATIS

Von New Balls bis zum Gourmetdinner

Viel Publikum, jede Menge sportliche Attraktionen und prominente Besucher: Der TAB-Neustart war ein voller Erfolg.

Open Doors im Aescher Sportcenter TAB: Am letzten Samstag war im Birstaler Tennis-Mekka an der Industriestrasse 151 viel los. Anlässlich des vorgenommenen Faceliftings der ganzen Anlage und der Umbenennung von „Tennis an der Birs“ in „TAB“ (Te-A-Be) waren Sportbegeisterte jeder Art eingeladen, ein attraktives Angebot an sportlicher Betätigung zu nutzen. Und dies zum Nulltarif.

Wer wollte, konnte mit den erfahrenen TAB-Tenniscoaches Bälle austauschen, mit der zweifachen deutschen Badminton-Olympiateilnehmerin Nicole Grether auf die Shuttles hauen, Squash oder Tischtennis spielen, im Gymnastikraum unter Anleitung schwitzen oder seine Kinder in die Kids-Tennisschule schicken. Der sportliche Plauschnachmittag unter dem Motto „Fit-Food-Fun“ wurde dann mit einem Exhibition-Match von Yves Allegro (ehemaliges Mitglied des Schweizer Daviscup-Teams/Doppelpartner von Roger Federer) und  Spitzencrack Raphael Baltensperger abgeschlossen.

 


Die sportlichen Attraktionen waren aber nur ein Teil des vom grössten regionalen Tenniscenter dargebotenen „New Balls-Programm“. Schon vor dem Schaukampf gab es für geladene Gäste einen VIP-Apero. Getoppt wurde dieser am Abend noch durch ein gediegenes Nachtessen (mit dabei u.a. Regierungsrätin Sabine Pegoraro und Aeschs Gemeindepräsidentin Marianne Hollinger) im neu gestylten TAB-Restaurant. „Ich denke, es war ein toller Tag, für uns, aber sicher auch für all die Sportinteressierten, die uns besucht haben“, zog Centerleiter Matthias Jörger ein höchst positives Gesamtfazit.

Das Trio Jörger/Sibylle Böhler (Gastronomie) und Beni Huggel bildet die neue operative Leitung des 1982 gegründeten Sportcenters. Der frühere FCB-Mittelfeldmotor hat am 1. Juni die administrative Leitung übernommen und fühlt sich am neuen Arbeitsort bereits sichtlich wohl: „Das TAB ist im Birseck eine feste sportliche Grösse und wir setzen alles daran, dass das so bleibt und wir das Angebot noch weiter ausbauen können, etwa für Firmenanlässe oder Mitarbeiter-Events.“

Dein Sport. Dein Erlebnis. Dein Center.